Knappes Unentschieden bei den Tennis-Damen đŸŽŸ

Die Einzel konnten unsere Tennis-Damen souverĂ€n gegen den aktuellen TabellenfĂŒhrer TSV Altenfurt III in der Tennishalle Weinsfeld fĂŒr sich entscheiden: Anna Finster (0:6, 6:4, 10:5) machte es spannend, Nina Baumgartner (6:1, 6:2) und Liel Plank (6:1, 6:1) gewannen deutlich. Nur Julia Kerschenlohr unterlag ihrer in der Leistungsklasse stark ĂŒberlegenen Gegnerin.
Trotz 3:1 FĂŒhrung wurden anschließend leider beide Doppel (Anna/Nina und Liel/Julia) knapp verloren, womit das Unentschieden von 3:3 feststand.
Nichtsdestotrotz sind wir stolz auf die tolle Leistung unserer MĂ€dels gegen den starken TabellenfĂŒhrer! Weiter so! đŸ’™đŸ€